Vorwort - Gegenstand und Anwendungsbereich

Die hier dargelegten "Allgemeinen Verkaufsbedingungen" regeln das Angebot und den Online-Verkauf von Schuhen, Taschen und Accessoires der Marke Fratelli Rossetti S.p.A. (die "Produkte") über die Website www.fratellirossetti.com/it (die "Website"\”E-shop”). Fratelli Rossetti S.p.A. ist der exklusive Lizenznehmer der Marke Fratelli Rossetti und Inhaber der Rechte zur Nutzung von Domains, Logos, Warenzeichen und Urheberrechten auf der Website.

Der Verkauf der Produkte auf der Website wird von der Firma Calicantus S.r.l. verwaltet, mit Sitz in Quarto D'Altino (VE), Via L. Mazzon n. 30, eingetragen im Handelsregister von Venedig, REA 225872, Steuernummer und USt.-Identifikationsnummer 03757590272, die als Vertreter ohne Vertretung fungiert und in eigenem Namen und im Auftrag von Fratelli Rossetti S.p.A. das Verfahren der Erfassung, Annahme und Ausführung von Bestellungen, den Einzug von Zahlungen sowie den Kundendienst und die Kommunikation mit den Kunden (einschließlich der Verwaltung von eventuellen Rückgaben, Stornierungen, Rückerstattungen und/oder Beschwerden) übernimmt. Die auf der Website erworbenen Produkte und/oder Dienstleistungen werden daher direkt von Calicantus S.r.l. verkauft.

Die Kontaktdaten von Calicantus für jegliche Kommunikation, Informationsanfragen oder Hilfestellungen sowie für die Einreichung von Beschwerden im Zusammenhang mit auf der Website getätigten Käufen sind im Abschnitt "Kontaktformular" enthalten.

Die Website ermöglicht es jedem Kunden, mit oder ohne Registrierung in jedem Land zu surfen und Einkäufe zu tätigen, unabhängig von dem Land, in dem er sich zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website physisch befindet.

Wenn der Kunde die Website aufruft, erkennt die Website über die IP-Adresse das Land, aus dem der Kunde zugreift. Bei aufeinanderfolgenden Zugriffen mit derselben IP-Adresse wird das zuletzt in der vorherigen Sitzung gewählte Land vorgeschlagen. Der Kunde kann jedoch jederzeit das Landändern, indem Sie im Menü in der Kopfzeile jeder Seite der Website eine andere Option auswählen.

Das Angebot und der Verkauf von Produkten auf der Website stellen einen Fernabsatzvertrag dar, der, soweit hier nicht ausdrücklich vorgesehen, dem Gesetzesdekret Nr. 70/2003 zur Regelung des elektronischen Geschäftsverkehrs (E-Commerce) und den Artikeln 45 ff. des Gesetzesdekrets Nr. 206 vom 6. September 2005 ("Verbraucherschutzgesetz") und den nachfolgenden Änderungen unterliegt. Es wird darauf hingewiesen, dass die gesetzlichen Bestimmungen und die vorliegenden Verkaufsbedingungen zugunsten des Verbrauchers nur dann gelten, wenn und soweit die im Verbrauchergesetzbuch vorgesehenen Bedingungen erfüllt sind (d.h. der Kunde ist eine natürliche Person, die den Kauf zu Zwecken tätigt, die nicht mit einer ausgeübten unternehmerischen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit zusammenhängen, und außerhalb der dort vorgesehenen besonderen Ausschlussfälle).

Hinweis: Die folgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen beschränken sich auf die auf der Website angebotenen Produkte der Fratelli Rossetti S.p.A. und betreffen nicht den Verkauf von Produkten und/oder die Erbringung verschiedener Dienstleistungen, die von anderen Parteien als Calicantus auf Websites angeboten werden, die über Links, Banner oder andere Hypertext-Links auf der Website erreicht werden können. Calicantus S.r.l. führt keine Kontrolle und/oder Überwachung der Websites durch, die über die oben genannten Links aufgerufen werden können, und ist daher weder für den Inhalt dieser Websites noch für eventuelle Fehler und/oder Auslassungen und/oder Gesetzesverstöße seitens dieser Websites verantwortlich.

Jeder Kunde muss die Allgemeinen Verkaufsbedingungen die im Bereich der Website Allgemeine verkaufsbedingungen veröffentlicht sind, sowie alle anderen Informationen, die Calicantus S.r.l. auf der Website bereitstellt, vor und während des Kaufvorgangs sorgfältig lesen.

In einem speziellen Bereich der Website werden die Allgemeinen Verkaufsbedingungen im pdf-Format veröffentlicht, das ausgedruckt oder auf einem dauerhaften Datenträger gespeichert werden kann, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 12 des Gesetzesdekrets 70/2003 und Artikel 51 des Verbraucherschutzgesetzes.

1. Reservierung von Produkten, Bestellung und Auftragsbestätigung.

1.1. Um Produkte aus dem E-Shop online zu kaufen, muss der Kunde auf den dafür vorgesehenen Bereich der Website zugreifen. Jedes zum Verkauf stehende Produkt wird von einem Foto, einer Beschreibung und dem Preis begleitet, der je nach Bestimmungsland und Produkt variiert (im Folgenden "Katalog").

1.2. Die Informationen zu den im Katalog enthaltenen Produkten sind so genau und aktuell wie möglich, auch in Bezug auf die Verfügbarkeit der verschiedenen Größen, wobei die Bilder und Illustrationen zu den angebotenen Produkten lediglich beschreibenden Charakter haben, so dass das Bild möglicherweise nicht perfekt mit den Eigenschaften des gelieferten Produkts übereinstimmt, insbesondere in Bezug auf die Farben und/oder die Verarbeitung, deren visuelle Wahrnehmung vom Bildschirm abhängt, der für den Zugriff auf die Website verwendet wird.

1.3. Innerhalb des E-Shops kann der Kunde eines oder mehrere der auf der Website angebotenen Produkte auswählen und reservieren. Es genügt, die Menge anzugeben und zu bestätigen, nachdem er eventuelle Varianten (in diesem Fall: die Größe) gewählt hat. Auf diese Weise werden die vom Kunden ausgewählten Produkte in den virtuellen Einkaufswagen gelegt. Durch den Zugriff auf den virtuellen Warenkorb kann der Kunde alle bis zu diesem Zeitpunkt getätigten Buchungen hinzufügen oder stornieren.

1.4. Um die Bestellung abzuschicken, kann der Kunde wie folgt vorgehen:

  1.  wenn Sie bereits registriert sind, indem Sie mit Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort auf den reservierten Bereich zugreifen;
  2. Wenn Sie noch nicht registriert sind, geben Sie bei der Registrierung alle erforderlichen Daten ein;
  3. ohne Registrierung, indem sie auf Anfrage die für den Abschluss des Kaufs erforderlichen Daten angeben.

1.5. Um die Bestellung abzuschließen, muss der Kunde ein Formular ausfüllen und seine E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Rechnungsadresse angeben, die Zahlungsart und Versandart auswählen. Wenn für die Auswahl der Zahlungsart zusätzliche Daten erforderlich sind, muss der Kunde mit der Eingabe der angeforderten Informationen fortfahren. Der bereits registrierte Kunde hat die Möglichkeit, bereits gespeicherte Adressen automatisch einzutragen.

1.6. Indem er eine Bestellung auf den verschiedenen vorgesehenen Wegen aufgibt, indem er das entsprechende Feld im vorgeschlagenen Formular ausfüllt, erklärt der Kunde, dass er alle Informationen und Hinweise, die ihm während des Kaufvorgangs zur Verfügung gestellt werden, gelesen hat und die Allgemeinen Verkaufsbedingungen vollständig akzeptiert.

1.7. Der Kaufvertrag gilt erst dann als abgeschlossen, wenn die vom Kunden übermittelte Bestellung von Calicantus S.r.l. angenommen und bestätigt wird, indem dem Kunden per E-Mail oder Fax an die vom Kunden angegebenen Adressen das Formular "VS-Auftragsbestätigung" zugesandt wird. Die Bestätigung wird in der Regel innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Bestellung versandt.

1.8. Calicantus S.r.l. kann nach eigenem Ermessen die Bestellung nicht annehmen, wenn die vom Kunden gemachten Angaben falsch, unvollständig oder irreführend sind (z.B. falsche oder unzureichende Zahlungsangaben, falsche Rechnungsangaben, falsche oder unvollständige Lieferadresse) oder wenn sich auf der Website Fehler in Bezug auf die bestellten Produkte befinden (z.B. Fehler in Bezug auf Preis, Verfügbarkeit oder Beschreibung der Produkte).

2. Produktverfügbarkeit, Verkaufspreis und Lieferkosten.

2.1. Für jeden Artikel des Katalogs wird der Einzelverkaufspreis in der Währung € (Euro), £ (Pfund), $ (Dollar) angegeben, einschließlich Mehrwertsteuer, aber ohne Versandkosten. Die Versandkosten können je nach Art der Lieferung, der Menge der zu versendenden Produkte, ihres Volumens, Gewichts und des Bestimmungsortes variieren und werden während des Kaufvorgangs und auf dem Formular "VS-Bestellbestätigung" gesondert ausgewiesen.

2.2 Alle Produkte des Katalogs sind auf Lager, mit Ausnahme von technischen Unstimmigkeiten.

2.3. Sollten unvorhergesehene Ereignisse eintreten, die zu Verzögerungen bei der Lieferung der gekauften Produkte führen, wird der Kunde unverzüglich per E-Mail informiert, ebenso wie im Falle einer auch nur vorübergehenden Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer Produkte.

2.4. Calicantus S.r.l. liefert in alle Länder, die bei der Registrierung vorgesehen waren, und zwar: Italien, Europa, Großbritannien, Vereinigte Staaten, Arabische Halbinsel. Es kann jedoch Fälle geben, in denen Zollprobleme die Lieferung der bestellten Produkte verhindern. In diesem Fall wird der Kunde umgehend per E-Mail benachrichtigt und erhält anschließend eine Rückerstattung.

2.5. Calicantus S.r.l. behält sich das Recht vor, im Einvernehmen mit Fratelli Rossetti S.p.A. Preisnachlässe zu gewähren, sofern die geltenden Vorschriften dies eindeutig vorsehen.

3. Zahlungsmodalitäten.

3.1. Für die Bezahlung der auf der Website getätigten Käufe kann der Kunde die folgenden Methoden verwenden:

  1. Kreditkartenschaltungen: VISA, MASTERCARD, VISA ELECTRON über Shopify Payments.
  2. Banküberweisung.
  3. PAYPAL-Schaltung.

3.2. Der Begünstigte der Zahlung ist Calicantus S.r.l.

4. Lieferung von Waren und Transportkosten

4.1. Die vom Kunden gekauften und von Calicantus S.r.l. bestätigten Produkte werden per Expresskurier (national und international) an die vom Kunden für die Lieferung angegebene Adresse versandt.

4.2. Für den Versand wird ein Kostenbeitrag erhoben, der während des Kaufvorgangs und auf dem Formular "VS-Bestellbestätigung" angegeben wird und der in Abhängigkeit von der Anzahl, dem Gewicht und dem Volumen der gekauften Produkte sowie dem Bestimmungsland der Bestellung variiert. In der folgenden Tabelle sind beispielhaft die Mindest-Standardkosten für den Versand in die angegebenen Länder aufgeführt:

Bestimmungsland

Beitrag der Nutzer erforderlich

Freie Schwelle

Italien

€ 6.90

€ 400

Europa

€ 10.90

€ 400

UK

£ 24.90


USA

$ 18.90

$ 500

Arabische Halbinsel

€ 40



4.3. Fratelli Rossetti und Calicantus S.r.l. behalten sich das Recht vor, günstige Versandbedingungen anzuwenden oder überhaupt keine Versandkosten zu erheben, wobei die Bedingungen des Angebots im Voraus auf der Website mitgeteilt werden.

4.4. Der Versand der Produkte erfolgt erst, nachdem die Zahlung des im VS-Bestellbestätigungsformular angegebenen Betrags, einschließlich des Preises und des Beitrags zu den Versandkosten, ordnungsgemäß bei Calicantus S.r.l. registriert und bestätigt wurde.

4.5. Produkte, die innerhalb Italiens versandt werden, werden in der Regel innerhalb von 2-3 Arbeitstagen nach dem Versand geliefert; Produkte, die innerhalb der Europäischen Union versandt werden, werden innerhalb von 4-5 Arbeitstagen nach dem Versand geliefert. Sendungen außerhalb der EU werden im Durchschnitt innerhalb von 6-7 Arbeitstagen nach dem Versand zugestellt.

4.6. Die Sendungen werden von Montag bis Freitag zugestellt. 

Eventuelle Abweichungen von den oben genannten Punkten werden dem Kunden rechtzeitig per E-Mail mitgeteilt.

5. Einfuhrsteuern und Zölle.

5.1. Die verkauften Produkte unterliegen keiner Einfuhrsteuer oder Zollabgabe, wenn das Produkt in Italien oder innerhalb der Europäischen Union verkauft und geliefert wird.

5.2. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können die Produkte mit Einfuhrsteuern und/oder Zöllen belegt sein. In diesem Fall sind etwaige Zollgebühren für Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union vom Empfänger zu tragen. Da die vorgenannten Kosten nicht vollständig vorhersehbar sind und daher nicht in der Auftragsbestätigung von VS angegeben werden können, muss sich der Kunde im Voraus mit den Zollbehörden des Bestimmungslandes in Verbindung setzen, um die Kosten und mögliche Einfuhrgrenzen zu überprüfen.

6. Rücktrittsrecht.

6.1. Gemäß Artikel 52 des Verbraucherschutzgesetzes verfügt der Kunde über ein Widerrufsrecht, das er ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von 14 Werktagen ab dem Datum des Erhalts der über die Website gekauften Produkte ausüben kann. Das Rücktrittsrecht kann innerhalb der oben genannten Frist nach Wahl des Kunden durch Ausfüllen und Absenden des entsprechenden Formulars, das auf der Website unter der Rubrik "Antrag auf Rückgabe des Widerrufsrechts" verfügbar ist, mitgeteilt werden.

6.2. Im Falle eines Rücktritts muss der Kunde die Produkte an Calicantus S.r.l. zurücksenden, und zwar als versichertes Paket frei Haus an folgende Adresse: via Cesare Cantù 24 20015 Parabiago (MI) Italy.

Bitte beachten Sie, dass die Artikel unversehrt, in der Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand, ohne Anzeichen von Abnutzung und Verschmutzung, zurückgeschickt werden müssen.

6.3. Die Versandkosten für Produkte, die nach dem Widerruf zurückgeschickt werden, gehen vollständig zu Lasten des Kunden. Pakete, die per Nachnahme oder unfrei verschickt werden, werden von Calicantus S.r.l. nicht abgeholt.

6.4 Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch und sendet die Artikel innerhalb der oben genannten Fristen zurück, erstattet Calicantus S.r.l. dem Kunden unverzüglich den Preis der zurückgesendeten Artikel, ausschließlich der auf den Kauf entfallenden Versandkosten. Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 14 Tagen, es sei denn, die Artikel wurden innerhalb der oben genannten Frist noch nicht zurückgeschickt, und zwar mit denselben Zahlungsmitteln, die der Kunde verwendet hat, oder mit anderen Mitteln, die er in seiner Widerrufserklärung angegeben hat.

6.5. Unvollständig, unbrauchbar, beschädigt oder verschmutzt zurückgesandte Artikel, die auf das Verschulden des Kunden zurückzuführen sind, werden nicht zurückerstattet und führen in keinem Fall zur Anerkennung einer Gutschrift in Höhe des Preises des ursprünglich bestellten Artikels.

6.6. Sollte die Rücksendung auf einen Fehler von Calicantus S.r.l. zurückzuführen sein, gehen die Versandkosten zu Lasten von Calicantus S.r.l.; in allen anderen Fällen gehen die Rücksendekosten zu Lasten des Käufers und werden daher nicht erstattet.

7. Anwendbares Recht.

Alle auf der Website gemäß den vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen geschlossenen Verträge unterliegen dem italienischen Recht.

Dies gilt unbeschadet der Anwendung etwaiger günstigerer und zwingenderer Bestimmungen, die das Recht des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, für Verbraucher, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt nicht in Italien haben, vorsieht, insbesondere in Bezug auf die Frist für die Ausübung des Widerrufsrechts, die Frist für die Rücksendung der Produkte im Falle der Ausübung dieses Rechts, die Modalitäten und Formalitäten für die Mitteilung desselben und die gesetzliche Garantie der Konformität.

Für alle Streitigkeiten in Bezug auf die Gültigkeit, die Auslegung oder die Ausführung der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen und der auf der Website abgeschlossenen Kaufverträge ist das Gericht des Ortes zuständig, an dem der Kunde seinen Wohnsitz oder seinen gewählten Wohnsitz hat, wenn dieser ein Verbraucher im Sinne des Verbraucherschutzgesetzes ist.

Schließlich weisen wir darauf hin, dass der Kunde, der seinen Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union hat, für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Gültigkeit, der Ausführung, der Auslegung und der Erfüllung des Kaufvertrags die Plattform zur außergerichtlichen alternativen Streitbeilegung, einschließlich grenzüberschreitender Streitigkeiten, nutzen kann, die auf der Website http://ec.europa.eu/odr.